Header

Wissenswertes für Interessenten und Neulinge

Untenstehend findet ihr Antworten auf die meistgestellten Fragen von Interessenten und Neulingen.

Kann ich, wenn ich mal "reinschnuppern" möchte, einfach vorbeikommen, ohne vorher Bescheid zu sagen?

Aus verschiedenen Gründen, die auch in Eurem eigenen Interesse liegen, ist es sinnvoll, wenn Ihr Euch vor Eurem ersten Besuch kurz bei uns meldet. Die notwendigen Kontaktdaten dazu findet Ihr hier. Wer Interesse an unserem Sport und unserer Abteilung hat, kann bis zu zweimal an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining teilnehmen. Danach könnt ihr euch entscheiden, ob ihr unserem Verein beitreten möchtet. Achtet bei der Auswahl eines ersten Besuchstermins aber darauf, dass die Arena (unsere Trainingsstätte) auch geöffnet ist. Infos über eventuelle Sperrtermine findet ihr hier.

Bietet ihr auch Training für Kinder und Jugendliche an?

Wir bieten momentan leider kein Training für Kinder oder Jugendliche an.

Wo und wann findet das Training statt?

Ein Klick auf die linksstehenden Buttons Trainingsstätten und Trainingszeiten verrät euch alles Nötige!

Ist es ein Problem, wenn ich keinen Schläger habe?

Für die Probeeinheiten können wir euch einen Schläger zur Verfügung stellen. Wer sich danach für eine Karriere im Badmintonsport entscheidet und sich bei uns anmeldet, sollte sich aber einen eigenen Schläger zulegen.

Ist es ein Problem, wenn ich keine Bälle habe?

Für die Probeeinheiten stellen wir Euch gern Bälle zur Verfügung. Auch für das Training unter Anleitung werden Bälle gestellt. Beim freien Spiel verwendet bei uns jeder seine eigenen Federbälle. Wer nicht mit Federbällen spielen möchte, kann Plastikbälle des Vereins nutzen.

Habe ich als Mitglied bei euch irgendwelche Pflichten?

Wenn man mal von der Zahlung der Mitgliedsbeiträge und zivilisierten sozialen Umgangsformen den Mittrainierenden gegenüber absieht, gibt es keinerlei weitere Pflichten. Es gibt keinerlei Anwesenheitspflicht für Trainingstermine und jeder kann sich frei entscheiden, ob er/sie am Training unter Anleitung teilnehmen oder lieber frei spielen möchte. Es ist auch kein Beinbruch, wenn man z. B. aufgrund der Arbeit nicht pünktlich zum Trainingsbeginn anwesend sein kann - man kommt dann einfach später.

Und was kostet mich der ganze Spaß?

Kurz gesagt:
  • Schüler, Studenten, Jugendliche und Kinder: 8,50 EUR/Monat
  • Erwachsene: 11,80 EUR/Monat
Vorteile der Mitgliedschaft außer Spaß, Bewegung und einem netten Umfeld sind:
  • vom Verein subventionierte Federbälle
  • man kann kostenlos bei den vielen anderen Abteilungen des PST mitmachen (bei einigen Abteilungen wird u. U. ein Aufpreis fällig)
  • es gibt gewisse weitere Vergünstigungen wie z. B. Familienmitgliedschaften
Weitere Details hierzu findet ihr im Beitragsblatt des PST oder ihr informiert Euch bei unserer Geschäftsstelle.

Wie kann ich Mitglied werden?

Du besorgst Dir hier einen Aufnahmeantrag oder lässt ihn Dir beim Training geben. Nachdem Du den Antrag ausgefüllt hast, gibt Du ihn beim Training dem Abteilungsleiter (bevorzugt) oder Du schickst ihn per E-Mail oder Post an die Geschäftsstelle.